Die Begleithundegruppe:

 

Die Mensch-Hund-Teams, die in der Anfängergruppe ausgebildet wurden, bekommen in der Begleithundegruppe noch den letzten "Feinschliff". Hier wird an der Freifolge und den technischen Übungen gefeilt und das Erlernte aus der Gruppenarbeit teilweise auch im Einzeltraining verfestigt!

 

Der Hundeführer selbst wird zudem noch im theoretischen Teil ausgebildet, welche für eine Begleithundeprüfung notwendig ist!