Flutlichtpokal 2012!

 

 

Am 10.11.12 fand nach unserer letzten Mitgliederversammlung in diesem Jahr, wie gewohnt unser Flulichtpokal statt!

Da bereits am Mittwoch die Flutlichtanlage komplett erneuert wurde, erstrahlte der Platz in einem neuen "Licht" und der Wettkampf konnte losgehen. Vielen Dank nochmal an Jürgen und Fossy!!

 

Die beiden erster Starter waren Niels und Anja. Niels hatte bei den technischen Übungen etwas Pech - aber ansonsten scheint sich dieses Team richtig gefestigt zu haben - eine tolle Arbeit!

Anja zeigte mit ihrer Lillie mal wieder eine super schöne Unterordnung und erreichte damit den 5. Platz!

Als nächstes starteten Jennifer und Nicole. Tayuma machte mit Jennifer richtig gut mit und die kleinen Fehler hielten sich im Rahmen - dafür gab es 55 Punkte und den leider undankbaren 4. Platz!

Bei Nicole und Joe lief es nicht gut. Joe schien die richige Fußposition vergessen zu haben, prellte entweder vor oder hing zurück. Teilweise schnüffelte er herum, ging mit großem Abstand zu Nicole und auch das Abrufen geriet nicht so wie gewohnt. 48 Punkte!

Bei Hanne Mölck und ihrem Xaver lief es richtig gut. Phasenweise zeigte der Terrier ein richtig schönes Fuß´laufen und schwang die Vorderbeine wie ein Dressurpferd! Toll, da ist noch ne Menge zu erwarten!

Bei Petra und Fresh lief es nicht ganz so gut, eine Menge Kleinigkeiten summierten sich am Ende - beide kamen nur auf 49 Punkte!

Dann kamen Beate und Dietmar an den Start. Auch Beates Eddie lief heute sehr gut und zeigte auch phasenweise eine sehr schöne Fußposition! Für diese tolle Unterordung gab es 56 Punkte!

Dietmar und Arco erreichten einen halben Punkt mehr. Es war nur eine Nuance besser, was die beiden zeigten und vor allen Dingen war Arco heute richtig ruhig und quengelte nicht wie gewohnt herum!

Die beiden letzten Starter waren Jasmin und Gesa. Ob es daran lag, das Jasmin ihrer Amy aus Versehen vor dem Platz auf die Pfote trat oder ob es für beide heute einfach nicht "ihr Tag war" - man weiss es nicht - aber heute passte es mal nicht so gut. Nichts desto Trotz kämpfte sich Jasmin durch die Übungen und kam noch auf tolle 51 Punkte. Respekt vor so viel Routine, die diese junge Hundeführerin an den Tag legt!

Gesa war mit ihrer Clara vollauf zufrieden, beide kamen auf 50 Punkte!

 

Wir sind mal wieder sehr stolz auf unsere Begleithundetruppe - Ihr macht einen richtig guten Job!!

 

Im Anschluss an die Veranstaltung gab es dann das traditionelle Grünkohlessen! Nachdem auch noch Vanilleeis mit heissen Kirschen serviert waren, fielen alle in ein leichtes "Fresskoma" - ganz vielen Dank an Lilo, die sich mal wieder selbst übertroffen hat!!!

 

Hier die Ergebnisse im Überblick:

 

PlatzNameHundRassePunkte
1. PlatzHanne MölckXaverAiredale Terrier57 Punkte
2. PlatzDietmar JabsArcoMix56,5 Punkte
3. PlatzBeate DikinsonEddieRottweiler56 Punkte
4. PlatzJennifer KundtTayumaSamojede55 Punkte
5. PlatzAnja KlindworthLillieLabrador54 Punkte
6. PlatzJasmin MeierAmyCocker Spaniel51 Punkte
7. PlatzGesa KleemannClaraHovawart50 Punkte
8. PlatzPetra EickhoffFreshDSH49 Punkte
9. PlatzNicole HuglerJoeMix48 Punkte
10. PlatzNiels GroßkreutzHappyGoldendoodle45 Punkte

 

 

 

Herbstprüfung am 14.10.2012

 

 

Am Sonntag den 14.10.2012 trafen sich mal wieder die Hundeverrückten aus Bliedersdorf und Umgebung, um sich den fachkundigen Augen eines Leistungsrichters zu stellen. Mit Wolfgang Pahl hatten wir einen sehr entspannten und gut gelaunten Leistungsrichter kurzfristig zugeteilt bekommen, da Torsten Müller auf einen Lehrgang geschickt wurde.

Die gute Laune konnte von einer 100 Punkte - Fährte gleich am frühen Morgen von Gundi und ihrer Cajun fast noch getoppt werden. Cajun arbeitete die Fährte in einer perfekten Marnier ab, verwies die Gegenstände super und ersuchte die Winkel nahezu wie "auf Schienen"!!

 

Auf dem Hundeplatz ging es nach dem Frühstück dann mit tollen Leistungen unserer Begleithundetruppe weiter!

Besonders erwähnenswert gleich der erste Starter! Niels und seine Happy hatten endlich die gute Stimmung mit auf den Platz genommen und erliefen sich satte 55 Punkte - und dabei war es bei diesem Team bislang immer recht wackelig! Aber am Sonntag passte scheinbar nahezu alles und wir freuten uns riesig über diese tolle Leistung!

Auch erwähnenswert die super schöne Vorführung von Anja mit ihrer Lillie! Waren sie doch beide bei der letzten Püfung durchgefallen, so erliefen sie sich dieses Mal 57 Punkte und sicherten sich durch einen völlig souveränen Straßenteil Platz 3!!!

Bei Anke lief es dieses Mal nicht so toll. Dusty entwickelte während der Vorführung doch ein gewisses "Eigenleben" und meinte beim Abruf doch so sein eigenes Ding machen zu müssen. Schade, es reichte nicht zum Bestehen....

 

Unsere 1. Vorsitzende Hanne Mölck ist mit ihren Nachwuchshund "Xaver" auch toll durch die Prüfung gekommen, allerdings baute "Xaver Unsinn" auch gleich eine kleine Extra-Nummer in die Freifolge mit ein.... "Xaver! Vorraus gibt es erst ab IPO1!!!!"

Auch Sabine und Petra bestanden zum ersten Mal die BH-Prüfung mit ihren Hunden! Glückwunsch!

 

Das schöne Highlight kam dann zum Schluss: Die beiden letzten Starter Jasmin und Dietmar erhielten für zwei tolle Vorführungen die volle Punktzahl und wir kamen aus dem Jubeln garnicht mehr heraus!!! Ganz herzlichen Glückwunsch ihr Beide!!!!!

 

Wie schon erwähnt können wir stolz sein auf solch' tolle Begleithunde, was einer Leistung aller Trainer im Hundeverein Bliedersdorf zu verdanken ist. Die ersten Schritte werden bei Gundi und Hanne in der Welpen- und Rockergruppe gemacht. Anschließend geht es für die Mensch-Hund-Teams in die "große weite Welt" zu Petra und den letzten "Feinschliff" bekommen die Teams dann bei Hanne!

Wir sind alle sehr stolz auf die Ergebnisse!!!!!

 

Nicht unerwähnt möchten wir die Punkte von Gundi in der IPO3 Prüfung lassen: Mit 100 / 88 /96 = 284 Punkten sicherte sich Gundi mit ihrer Malinoishündin "Cajun vom Brunsbeker Land" die Fahrkarte für die Landesmeisterschaft 2013! Herzlichen Glückwunsch!!!!

 

Hier die Ergebnisse der Begleithunde im Überblick:

 

PlatzNameHundRassePunkte
1. PlatzJasmin Meier"Jamie von Rade"English Cocker Spaniel60 Punkte
2. PlatzDietmar Jabs"Arco"Mix60 Punkte
3. PlatzAnja Klindworth"Lillie"Labrador57 Punkte
4. PlatzHanne Mölck"Xaver von Erikson"Airedale Terrier57 Punkte
5. PlatzNicole Hugler"Joe"Mix56 Punkte
6. PlatzBeate Dikinson"Belle zum Reichsgrafen von Velen"Rottweiler56 Punkte
7. PlatzNiels Großkreutz"Happy"Goldendoodle55 Punkte
8. PlatzPetra Eickhoff"Frash von Termorgen"DSH54 Punkte
9. PlatzSabine Langer"Nasibu Gwana"Rhodesian Ridgeback49 Punkte
     

 

Die unterschiedliche Platzierungen trotz Punktgleichheit ergibt sich aus dem besseren Straßenteil!

Fotos werden folgen!!

Bilder vom Pokalkampf am 22. September 2012

Pokalkampf am 22. September 2012

 

Heute traten die Bliedersdorfer Hundesportler mal wieder zu einem Pokalkampf im Bereich BH, Fährte und Unterordnung IPO an. Nachdem der Regen die meisten Teilnehmer so gegen 7 Uhr geweckt hatte, befürchteten die Meisten, dass der Tag praktisch "untergehen" würde - aber dem war nicht so!

 

Mit drei Startern ging es um 9:30 Uhr in die Fährte. Hier startete Petra mit ihrer "Fresh" (DSH) in der Stufe 1 und legte gleich zu Beginn eine absolut hervorragende Arbeit hin. Mit sehr großen Finderwillen, suchte die Hündin routiniert die Fährte ab und verwies beide Gegenstände sehr souverän. Lediglich zwei kleine Abweichungen zur Orientierung und ein etwas zu hohes Tempo nach dem ersten Winkel ergaben satte 98 Punkte - damit legte Petra die Latte für die beiden IPO3 - Starter sehr hoch!

Als nächstes war Hanni mit ihrer "Bazooka" (Malinois) am Start. Auf der ersten Geraden liess sich die Hündin doch mehrere Male vom Wind irritieren und sie checkte mehrfach rechts neben der Fährte. So kam es auch, dass sie den ersten Gegenstand leicht schräg verwies. Abgesehen von dem zweiten Winkel, den die Hündin leicht überlief, suchte sie den Rest der Fährte souverän ab und erhielt für diese Arbeit 94 Punkte!

 

Nun kam die letzte Starterin IPO3. Gundi mit ihrer "Cajun" (Malinois) hatten ähnliche "Probleme" auf der ersten Gerade, was dem Wind zuzuschreiben ist. Dennoch verwies die Hündin hier den Gegenstand zwar etwas langsam, aber gerade. Bis zum letzten Winkel war dann an der Arbeit kaum noch etwas auszusetzen. Doch dann überlief die Hündin den letzten Winkel und tat sich schwer den eigentlichen Fährtenverlauf wieder zu finden. Der letzte Gegenstand wurde dann aber wieder souverän verwiesen und beide erhielten für ihre Arbeit 86 Punkte!

 

Somit ist Petra Eickhoff mit ihrer "Fresh von Termorgen" dieses Jahr die Siegerin im Fährtenpokal!!!!!

 

Nun waren die Begleithunde des Verein dran. Und der Verein kann stolz auf solch' eine tolle Truppe sein! Viele sehr schöne Vorführungen waren zu sehen und richtig große Schnitzer blieben aus, so dass alle Teams das Tageszielt erreichen konnten. Auch dieses mal wieder konnte sich den Tagessieg die jüngste Teilnehmerin Jasmin Meier mit ihrer Cocker Spaniel Hündin "Amy" sichern - Wahnsinn, wie routiniert Jasmin vorführt und wie schön das Team harmoniert!!!

 

Hier nun die Ergebnisse im Überblick:

 

PlatzHundeführerHundPunkte
1. PlatzJasmin Meier"Amy" (Cocker Spaniel)57 Punkte
2. PlatzDietmar Jabs"Arco" (Mix)54 Punkte
 Hanne Mölck"Xaver von Erikson" (Airedale Terrier)54 Punkte
4. PlatzAnja Klindworth"Lilly" (Labrador)53 Punkte
 Nicole Hugler"Joe" (Mix)53 Punkte
6. PlatzBeate Dikinson"Eddy" (Rottweiler)52 Punkte
7. PlatzPetra Eickhoff"Fresh von Termorgen" (DSH)49 Punkte
 Sabine Langer"Gwana" (Rodisian Ridgeback)49 Punkte
9. PlatzKirsten Lorenzen"Mäggie von den Ostkantonen" (DSH)44 Punkte
10. PlatzNiels Großkreutz"Happy" (Golden Doodle)42 Punkte

 

Bei den IPO - Hunden führte lediglich Gundi Meyer ihre "Cajun vom Brunsbeker Land" in der Stufe 3 vor. Beide erreichten 85 Punkte - die Steh-, sowie die Vorraus-Übung gingen etwas daneben...!

Hier noch die Fährtenergebnisse im Überblick:

 

PlatzHundeführerHundPunkte
1. PlatzPetra Eickhoff (IPO1)"Fresh von Termorgen" (DSH)98 Punkte
2. PlatzHannelore Fritz (IPO3)"Bazooka unter schwarzer Flagge" (Malinois)94 Punkte
3. PlatzGundi Meyer (IPO 3)"Cajun vom Brunsbeker Land" ( Malinois)86 Punkte

Frühjahrsprüfung im PGHV Bliedersdorf / Harsefeld e. V.

 

Wir Hundesportler vom Hundeverein Bliedersdorf haben ja bekanntlich schon vor vier Woche unsere "Generalprobe" abgehalten. Nun wurde es an diesem Samstag "ernst".

Mit Leistungsrichter Sören Roggenbau kam für uns ein "neues" Gesicht in unseren Verein.

 

Nach der kurzen Begrüßung und Ansprache durch unsere Prüfungsleiterin (und 1. Vorsitzenden) Hanne Mölck, fuhren wir in die Fährte. Unser Horst Engel hatte der einzigen Teilnehmerin eine nahezu "romantische" Wiese in einem kleinen Waldstück bei Ahlerstedt besorgt. Hanni und Bazooka ersuchten 96 Punkte und alle konnten sehr zufrieden zurück zum Vereinsgelände fahren.

 

Im Anschluss an das schöne Frühstück ging es dann an den theoretischen Teil, der so genannten Sachkunde.

Alle unsere Teilnehmer bestanden die Sachkunde und konnten somit an der praktischen Prüfung teilnehmen. Nachdem auf dem Parkplatz im Zusammenhang mit der Chipkontrolle auch die kleine Wesensüberprüfung stattfand, ging es mit den Begleithunden auf dem Hundeplatz weiter.

 

Da der Wettergott es an diesem Tag sehr gut mit uns meinte, strahlte teilweise die Sonne vom Himmel und die Temperaturen stiegen arg an. Damit hatten scheinbar zwei unserer Teilnehmer richtig zu kämpfen und konnten leider das Tagesziel nicht erreichen. Aber wie schon mehrfach unter Beweis gestellt - wir Bliedersdorfer Hundesportler haben "Kampftrieb" und auch diese beiden Teilnehmer werden mit ihren Hunden die Prüfung dann im Herbst bestehen.

"Nach der Prüfung ist vor der Prüfung!!"

 

Auf das Treppchen nach ganz oben stieg unser Dietmar mit seinem Mix "Arco". Diesen beiden kam die warme Witterung sehr entgegen und "Arco" wurde praktisch von der Sonne gebremst! Zwinkernd

Auf den hervorragenden zweiten Platz kam Jennifer mit ihrem Samojen "Tayuma". Ein tolles Team, was nun endlich für die beharrliche Arbeit belohnt wurde! Lächelnd

 

Den dritten Platz belegte Nicole mit ihrem Jacky-Mix "Joe". Ganz souverän, aber machmal etwas "woanders mit den Gedanken" lief "Joe" auf den Bronzerang! Zunge raus

 

Alle Teams, die auf dem Platz die erforderlichen Punkte erreicht hatten, konnten auch im Straßenteil punkten und bestanden somit ihre Begleithundeprüfung!!

 

Die einzige Starterin im IPO-Bereich konnte die Abteilungen B / Unterordnung und C / Schutzdienst, ebenfalls bestehen. Somit haben Hanni und Bazooka die IPO2 "im Sack".

 

 

Hier nun die Ergebnisse:

 

1. PlatzDietmar JabsMix "Arco" 52 Punkte
2. PlatzJennifer KundtSamojede "Eoban-Tayuma von Bahrendorf" 51 Punkte
3. PlatzNicole HuglerMix "Joe" 50 Punkte
4. PlatzKirsten LorenzenDSH "Mäggi von den Ostkantonen" 46 Punkte
5. PlatzGesa KleemannHovawart "Clara" 44 Punkte
6. PlatzSabine LangerRodisian Ridgeback "Fiona" 42 Punkte
 Jasmin MeierCocker Spaniel "Amy" 42 Punkte
 Reinhild KrakowHusky "Bonny" 42 Punkte
     
IPO 2Hannelore FritzMalinois "Bazooka unter schwarzer Flagge"96/87/82265 Punkte

 

Fotos werden in der Galerie veröffentlicht!

Frühjahrspokal Unterordnung am 21.04.2012

 

Am Samstag, den 21.04.2012 eröffneten wir Bliedersdorfer unsere Hundesportsaison.

Mit 11 Startern bei den Begleithunden hatten wir hier ein sehr großes Teilnehmerfeld. Man munkelt sogar, dass es zur Prüfung am 19. Mai noch 1 oder 2 Teams mehr werden!

 

Auch das Wetter schien es mit uns Hundesportlern gut zu meinen und abgesehen von ein paar hellen Wolken, begleitete die BH - Teams die strahlende Sonne und schien allen gute Laune zu machen - schien, denn unser erster Starter hatte die gute Laune / Stimmung am Tor zum Hundeplatz abgegeben. Leider, denn die Golden Doodle Dame "Happy" von Niels war stellenweise recht verwirrt, warum Herrchen so "komische" Laune hatte. Nichts desto Trotz konnten beide das Tagesziel mit 45 Punkten erreichen und Niels versprach uns hoch und heilig bei der Prüfung die gute Laune mit auf den Platz nehmen - dann werden das auch sicherlich noch mehr Punkte!!!

Das andere Neulingteam Anja und Labbihündin "Lillie" wurden recht spät für den Pokalkampf nominiert, absolvierten die Prüfung aber souverän und ohne große Schnitzer - tolle Leistung, die mit 50 Punkten belohnt wurde!!

 

Mit Beate und ihrer Rottweilerhündin "Eddie" ging das nächste neue Team an den Start. "Eddie" strahlte nur von so viel guter Laune, da hätte Beate ihre Laune auch komplett vergessen können, der Hund strahlte für zwei! Mit ein paar kleinen "Patzern" seitens der Hundeführerin konnte dieses Team gute 52 Punkte erreichen! Als zweites Team waren dann Sabine mit ihrer Ridgebackhündin "Fiona" am Start. Diese konnte zwar bei Weitem den Ausdruck der Rottweilerhündin nicht toppen, lief aber sehr korrekt und aufmerksam die Übungen ab und erreichte somit ebenfalls 52 Punkte. Es ist schwerer einen weniger triebigen Hund durch eine solche Prüfung zu führen, als einen Hund, den man in seinem Temperament eher drosseln muss - daher Respekt und Anerkennung - tolle Leistung!

 

Es folgten nun ebenfalls zwei Newcommer: Mit Jasmin und ihrer Cockerdame "Amy" war auch unser jüngstes Team am Start. Jasmin, die vor 11 Tagen gerade 13 Jahre alt geworden ist, lieferte eine sehr ansehnliche Vorführung ab und lehrte den Erwachsenen das Fürchten!! Mit super tollen 55 Punkten gingen Beide in Führung!

Nun folgten Dietmar und sein Mix "Arco". Abgesehen von zwei / drei Hundeführerpatzern lief es für beide ziehmlich gut und sie konnten mit tollen 53 Punkten glücklich und erleichtert den Platz verlassen!

 

Kirsten mit ihrer deutschen Schäferhündin "Mäggi" lieferte wieder einmal eine solide Leistung ab und kassierte dafür 48 Punkte!

 

Im Anschluss folgten Jenny und ihr Samojede "Tayuma", die vielleicht nicht ganz zufrieden sein konnten, denn da geht noch wesentlich mehr - aber wir haben ja noch Zeit bis zum 19. Mai und über gute 49 Punkte darf man sich nicht beschweren!!

Unsere Vereinsmeisterin aus 2011 Nicole lief mit ihrem Jack-Russel-Mix "Joe" wieder eine tolle Unterordnung und erhielt vom Bewerter 54 Punkte!

 

Die nächste zwei Teams waren dann Uwe mit seiner deutschen Schäferhündin "Dea", sowie Gesa mit iher Hovawarthündin "Clara". Ohne große Schnitzer kam Uwe mit "Dea" durch die Prüfung, allerdings geriet das Vorsitzen (wie bei so manch' anderen - die Bliedersdorfer Hunde haben einfach zuviel Speed!!) nicht so wie es sein sollte. 47 Punkte!

Gesa konnte mit "Clara" am Ende 46 Punkte verbuchen - auch da ist noch Platz nach oben!!!!

 

Somit holte unsere jüngste Starterin gleich bei ihrer Prämiere den ersten Platz!! Herzlichen Glückwunsch, Jasmin!

 

 Im Bereich VPG haben wir zur Zeit leider nur zwei Teams am Start:

Hanne mit ihrer Bazooka liefen als "Generalprobe" zum ersten Mal die IPO 2 und Gundi wollte mit ihrer "Cajun" die Prüfungssituation als Training nutzen und startete ausser Konkurrenz mit.

Bei Hanne und Bazooka lief aber alles ziemlich rund und ohne große Schnitzer (außer, dass das Apportierholz in zwei Teile fiel....)! Beide erhielten 94 Punkte!

 

 

Hier nun die Ergebnisse im Überblick:

 

1. Platz     Jasmin Meier mit "Amy"                55 Punkte

2. Platz     Nicole Hugler mit "Joe"                 54 Punkte

3. Platz     Dietmar Jabs mit "Arco"               53 Punkte

4. Platz     Beate Dikinson mit "Eddie"            52 Punkte

               Sabine Langer mit "Fiona"             52 Punkte

6. Platz     Anja Klindworth mit "Lillie"             50 Punkte

7. Platz     Jennifer Kundt mit "Tayuma"          49 Punkte

8. Platz     Kirsten Lorenzen mit "Mäggi"          48 Punkte

9. Platz     Uwe Hübner mit "Dea"                   47 Punkte

10. Platz   Gesa Kleemann mit "Clara"              46 Punkte

11. Platz   Niels Großkreutz mit "Happy"           45 Punkte

 

Allen Teilnehmern "Herzlichen Glückwunsch" und ganz viel Glück für die Prüfung am 19. Mai!!!!!!!!

 

Weitere Bilder folgen in der Galerie in den nächsten Tagen!!!

Hundeverein [-cartcount]