Turnierhundesport (THS) im PGHV Bliedersdorf / Harsefeld

 

 

Eine passende Beschreibung, für die im Vergleich zu anderen Hundesportdisziplinen relativ junge Sportart THS, dürfte wohl "Leichtathletik mit Hund" lauten.

Turnierhundesport ist Breitensport und somit grundsätzlich für Menschen jeden Alters und für Hunde aller Rassen möglich. Turnierhundesport bedeutet aktive Gestaltung der Freizeit und steht für die Begriffe Erholung, sportliche Ertüchtigung, Wettkampferlebnis, Erfolg und Niederlage.

 

Unter dem begriff THS werden eine Reihe von eigenständigen Disziplinen zusammengefasst:

 

  • Vierkamps in drei Leistungsstufen (Vierkampf 1, 2 und 3)
  • Geländelauf 1000, 2000 und 5000m
  • CSC - Combinations-Speed-Cup
  • Hindernislauf
  • Dreikampf
  • Shorty
  • K.O.-Cup

 

Die Idee, THS im PGHV Bliedersdorf anzubieten, nahm im Sommer 2015 zunächst nur theoretisch langsam Formen an. Nachdem wir uns einige Zeit mit dem THS beschäftigt und beim befreundeten Verein NPV Altona an einigen Trainings teilgenommen haben, begannen wir dann Ende 2015, in einer zunächst kleinen Gruppe mit dem Training auf dem eigenen Hundeplatz.

Unser Ziel ist es, ab ca. April 2016 das Training für alle interessierten Mitglieder unseres Vereins anbieten zu können.

Einzige Voraussetzung dafür ist ein gewisser Grundgehorsam (Sitz, Platz, Fuß und Freifolge).

Ziel der Ausbildung ist natürlich die Teilnahme an Wettkämpfen. Die Bedingungen, die vorher von Hund und Hundeführer erfüllt werden müssen, können natürlich auch bei uns im PGHV Bliedersdorf erworben und / oder in der Pfrüfungsordnung THS nachgelesen werden.

 

Kontakt THS:

 

Anja Meier   0173-6785680

Tamara Reinhold  0173-8366899